"Das wichtigste ist, mit sich selbst und mit seinem Umfeld ins Reine (in Kontakt) zu kommen, hierfür findest jeder seinen eigenen Weg. Wenn Dir das gelingt, wenn es Dir dann gut geht, wirst Du eine Ausstrahlung bekommen, die andere Menschen anzieht (echte Verbindung). Und es werden Wunder in Deinem Leben passieren. Glaube mir, ich habe es schon erlebt. Der Schlüssel ist das richtig funktionieren unseres Nervensystems (Bewusstseins). Um diesen Zustand in sich zu entwickeln und täglich zu behalten, musst Du nur wenig Dinge tun. Die kleine Arbeit lohnt sich!" Zitat: HP Torsten Rösch

Bevor Du anfängst, solltest Du genau Bescheid wissen. Damit meinen wir, dass Du wirklich weißt, warum Du es machst. In der heutigen Zeit gibt es Möglichkeiten, das sogar kostenlos zu erfahren. Alle Informationen sind für Dich hier zusammengefasst und frei zugänglich. Du musst es nur wollen und machen. Es ist die Arbeit von Jahren kurz zusammengefasst:

Wenn alles schwingt, und sich alle Atome bzw. Moleküle nach unserem Bewusstsein anordnen, dann: "Wie innen, so außen." Alles was in Deiner Realität scheinbar existiert, hast Du mit Deinem Bewusstsein erschaffen. Schau in den Spiegel. Wenn  Dir das Bild dort nicht gefällt, schlägst Du den Spiegel? Wahrscheinlich nicht, Du veränderst Deinen Gesichtsausdruck (Dein Inneres) und schon verändert sich das Bild im Spiegel (Dein Außen). Alle "Operationen" im Außen: wählen, Petition, Demonstration, Partnerschaft - alles .....sind letztendlich nur Projektionen Deines Inneren. Hier beginne zu suchen und zu verändern! Wie definierte Albert Einstein den Wahnsinn: „Zu glauben, mit den selben Parametern, unterschiedliche Ergebnisse erzielen zu können.“

Nimm alles was ist bedingungslos an, egal wie scheinbar schlecht die Dinge oder Situationen sind. Gehe nicht in den Widerstand. Praktiziere diese Geisteshaltung ein paar Tage, und Du wird es im Außen (Deiner scheinbaren Realität) sehen.

Du (Deine wahres Selbst) weiß alles, verbinde Dich wieder mit Dir. Verwechsle das nicht mit Deinen Verstandesaktivitäten. Du bist nicht dieser Verstand, das sind nur 2% von Dir, der Rest ist Reines Bewusstsein und wenn Du diese Kraft wieder nutzt, „übergibst“ Du die Führung an einen unendlich viel Größer Kraft und Weisheit. Dann wird das Leben kooperativ und fängt wieder an für Dich zu „sein“.

Die Definition der Geisteskrankheit wird in absehbarer Zukunft erweitert: Alle Verstandesaktivitäten sind letztendlich Egoaktivitäten in Vergangenheit oder Zukunft. Dazu zählen auch alle Ängste. Schalte wieder auf den jetzigen Moment um, das JETZT. Hier bist Du an das Bewusstsein angeschlossen. Das sind die Steuerungsebenen! Alle anderen Selbste (vom Ego erschaffen), machen Dich anhängig. Keine dieser Rollen, oder Projektionen musst Du folgen, das bist nicht DU. Schaffst DU es Dich von Deinem Verstand zu befreien?

Wenn Du doch noch weiteren Input benötigst, für Deine Erwachen; dann empfehlen wir Dir hier hilfreiche Literatur:

Lösungsansätze: Beginne mit:

0. Quantensprung ins Bewusstsein und 2.Teil: Übergang in ein neues Zeitalter - Mut für alle, die an das Gute glauben!

1. Das MindFlow Konzept: Wie Sie durch Nicht-Wollen und Nicht-Tun alles erreichen

2. Bindungstrauma,Auflösung für jeden Menschen notwendig! FAZIT: Verbinde Dich wieder mit anderen Nervensystemen.

3. The Secret - Das Geheimnis (Kurzfassung, danach die komplett Version anhören, durcharbeiten und verinnerlichen. Das ist nicht mit 2mal hören getan!)

4 .Jetzt! Die Kraft der Gegenwart - Eckhart Tolle FAZIT: Lebe im JETZT (Fortsetzung bei you tube: Eckhart Tolle - Die Neue Erde)

5. Nahrungsumstellung von nieder- auf hoch schwingende Nahrung (Die Wissenschaft beweist heute, die Verbindung zwischen fein- und grob stofflichen Substanzen. Fazit: Unsere Nahrung und Lebensstil beeinflusst uns maßgeblich.)

Hilfe auch bei:  professionelle Hilfe. Wir helfen Dir gern.

Audioprogramm solltest Du sofort beginnen: Beste Selbstprogrammierung von DR. Roy Martina